Rollfiets und Rollstuhlräder

Unsere Rollfietsen bzw. Rollstuhlräder sind auch als Elektrorad mit Tretunterstützung, d.h. als Pedelec lieferbar. Rollfietsen oder Rollstuhlräder von TheraMobile werden häufig als Therapieräder eingesetzt, um auch Rollstuhlfahrern ohne Beinfunktionen das Radfahren zu ermöglichen. TheraMobile bietet zwei Modelle der sogenannten Rollfietsen: das Veloplus und das Opair. Beim Veloplus kann der Fahrer im eigenen Rollstuhl sitzen bleiben und wird im Rollstuhl einfach auf die Plattform des Rades gefahren und mit Gurten befestigt. Beim Opair wird der Fahrer in den Rollstuhl des Spezialrades umgesetzt. Der Rollstuhl kann vom Rad abgekoppelt und selbständig genutzt werden.

Van Raam OPair 3 Rollstuhlfahrrad

Beschreibung:

Das OPair ist ein Rollstuhlfahrrad, mit dem Rollstuhlfahrer transportiert werden können. An der Vorderseite des Fahrrads ist ein Sitz für den Rollstuhlfahrer/Passagier angebracht. Der Fahrer hat von hinten einen guten Überblick über die Straße und den Passagier. Das vordere Teil kann einfach vom Fahrradteil abgekoppelt werden, sodass es vor Ort als Rollstuhl verwendet werden kann. Die Räder mit leichtem Radsturz verleihen dem Fahrrad zusätzlichen Fahrkomfort und Stabilität.

Der Sitz mit verstellbarer Sitztiefe des OPair kann auf die Körpergröße des Passagiers abgestimmt werden. Das Gleiche gilt für die verstellbare Neigung der Rückenlehne und die ausziehbaren Fußstützen. es hat Seitenlehnen , wodurch das Fahrrad auch für Kinder oder kleinere Erwachsene geeignet ist.

Hersteller:

Van Raam

Modell:

OPair 3

Preis:

9.280,85 €



Mehr Informationen

Rollstuhlfahrrad O-Pair 3 von Van Raam

Hersteller:

Van Raam

Modell:

O-Pair 3

Preis:

8.299,00 €



Mehr Informationen

Van Raam VeloPlus Rollstuhl-Transportfahrrad

Hersteller:

Van Raam

Modell:

Velo Plus

Preis:

9.238,40 € Sofort verfügbar



Mehr Informationen

Rollstuhltransportfahrrad Velo Plus von Van Raam

Hersteller:

Van Raam

Modell:

Velo Plus

Preis:

ab 5.283,60 €



Mehr Informationen